FCC 5 – Steuerpult für die Gasinjektionstechnik von 5 bis 400 bar

Steuerpult FCC 5
Steuerpult FCC 5
Regelmodul mit Proportionalventil
Regelmodul mit Proportionalventil
Parameter-Einstellung
Parameter-Einstellung
Soll-Ist Überwachung
Soll-Ist Überwachung
Alarmeinstellungen
Alarmeinstellungen

Die 5. BAUER Controller-Generation ermöglicht eine besonders einfache und intuitive Handhabung.

Dank optimierter Software werden die Bedienung und die technischen Möglichkeiten entscheidend erweitert, u.a. mit: Prozessdatenspeicherung, Ferndiagnose oder der gezielten Anpassung des Regelverhaltens an das entsprechende Bauteil.

Das Proportionalventil kann getrennt vom Steuerpult aufgestellt werden, z. B. direkt auf dem Werkzeug um die Schlauchlänge und somit den Stickstoffverbrauch zu verringern.

Alle Informationen auf einen Klick!

Interface und Steuerung

  • 10“ Farb-Touchscreen-Display
  • 7 Druck-/Zeitprofile mit Rampenfunktion frei programmierbar
  • Passwortschutz (3 Profile)
  • Definierbare Reinigungszyklen
  • Leckageüberwachung
  • Grafische Anzeige des Druck-/Zeitprofils
  • Qualitätsüberwachung mit Anzeige aktueller Werte sowie die der letzten 100 Zyklen
  • Alarmfunktionen (Textmeldung, akustisches Signal) mit Historie
  • Programm- und Qualitätsdatenspeicherung auf interner CF-Karte, USB-Stick oder per Ethernet
  • Servicemenu mit Wartungshistorie und Fehlerdiagnose
  • Ferndiagnose via Internet in Echtzeit möglich.

Verbindung zur Spritzgießmaschine

  • Startsignal: durch Schraubenposition oder Injektionsstart
  • 1 bis 4 unabhängige Proportionalventile
  • Kompatibel mit allen Spritzgießmaschinen (EUROMAP 62 Standard).

Flushing Modul
Flushing Modul

Flushing
Zur Beschleunigung der Abkühlung und Reduzierung der Zykluszeit.
Vorbereitung für die Verwendung des Flushing Modul. Mehr dazu

Vorbereitung Option "Ansteuerung Aktuatoren"
Vorbereitung Option "Ansteuerung Aktuatoren"

Ansteuerung externen Hydraulikaktuatoren
Vorbereitung zu Ansteuerung externer Hydraulikaktuatoren (elektrische Anschlüsse, Software).

Gleichzeitige Verwendung des FCC 5 mit 2 Spritzgießmaschinen
Gleichzeitige Verwendung des FCC 5 mit 2 Spritzgießmaschinen

FCC 5 – 2 Spritzgießmaschinen
Das FCC 5 kann optional gleichzeitig mit 2 Spritzgießmaschinen verwendet werden.

Vorbereitung zur Nachrüstung Kanal 3 & 4
Vorbereitung zur Nachrüstung Kanal 3 & 4

Vorbereitung zur Nachrüstung
Vorbereitung zur Nachrüstung 2 weiterer Proportionalventile (insgesamt können 4 Proportionalventile angesteuert werden).

Flowcontrol VM I
Flowcontrol VM I

Volumenstrom-Messgerät
Überwachung des Stickstoffverbrauchs und somit der Prozessstabilität und Reproduzierbarkeit. Mehr dazu

Lieferumfang Grundausführung
Lieferumfang Grundausführung

Lieferumfang Grundausführung

  • Steuerpult FCC 5 mit 1, 2 oder 4 Proportionalventilen
  • Bedienungsanleitung mit Ersatzteilliste, CE-Konformitätserklärung

Nähere Details sind den technischen Datenblättern sowie den Angeboten zu entnehmen.

Technische Daten Steuerpult FCC 5
Display: Color Touch Screen 10,4“
Steuerung: PLC: Programmerbarer Logic Controller
Anzeige von Druckwerten: Echtzeitdarstellung von numerischen Werten und Kurven
Datenspeicherung: Auf interner CF-Karte, extern per USB (Programm- und Prozessdaten)
Interface: Ethernetanschluss für z.B: Ferndiagnose per Internet
Reinigungszyklus: Manuell oder automatisch
Stromversorgung: 230 V / 50 Hz
Abmessungen (L × B × H): 460 × 450 × 1300 mm
Gewicht: 62 kg (2 Ventile)
Technische Daten Regelmodul
Proportionalventile: 1 bis 2 pro Modul; max. 2 Module
Typ: Hochdruck-Proportionalventil
Max. Eingangsdruck: 400 bar
Präzision: ± 1 %
Druckbereich: 5 bis 400 bar
Regeldruckbereich: 5 bis 400 bar
Stromversorgung: 24 V, 2,5 A min. pro Kanal
Filter: 25 µm
Abmessungen: 200 × 200 × 200 mm
Gewicht ca.: 12 kg (1 Modul)